Orthopädische Maßschuhe

Der orthopädische Maßschuh wird in handwerklicher Einzelanfertigung individuell hergestellt. Dabei werden die persönlichen Besonderheiten der Fußfehlstellungen berücksichtigt, um eine perfekte Statik und Mechanik des Stehens und Gehens zu gewährleisten.

Bei der Materialbeschaffung verwenden wir ausschließlich hochwertige und gesundheitlich unbedenkliche Materialien.

Eine große Auswahl von Schnittmustern, Lederarten und Farben steht uns zur Verfügung, um Ihnen den perfekten Schuh zu liefern.

 


 

Ablauf der orthopädischen Maßschuhversorgung

 

img_leistenherstellung

1. Schritt, der Gipsabdruck

Um einen Leisten herstellen zu können, der dem Ist-Zustand des Patientenfußes entspricht, ist es erforderlich die Füße des Patienten abzugipsen. Der Gipsabdruck wird in einem Zweikomponentenverfahren ausgeschäumt. Der daraus entstandene Leisten wird in seiner Form anschließend bearbeitet.

 


 

img_fussbett

2. Schritt, das Fußbett

Darauf folgend wird über den bearbeiteten Leisten ein Fußbett im Tiefziehverfahren gefertigt.

 

 

 


 

img_leisten

3. Schritt, der Abgleich

Der Leisten und das Fußbett bilden eine Einheit, die sich in der Statik und später in der Dynamik wiederspiegelt.

 

 

 


 

img_probeschuh

4. Schritt, der Probeschuh

Anschließend wird ein Probeschuh aus Folie, der über den Leisten und das Fußbett im Tiefziehverfahren hergestellt wird, gefertigt. Das transparente Material ermöglicht eine gute Kontrolle der Passgenauigkeit.

 

 


 

img_schuhnageln

5. Schritt, die Fertigung

Ist die Passgenauigkeit gegeben beginnt die Fertigung des orthopädischen Maßschuhes. Der hergestellte Schaft wird über den Leisten gezogen und nach innen auf die Brandsohle gezwickt, danach wird die Sohle und der Absatz durch unterschiedliche Befestigungsarten mit der Brandsohle und dem Schaft verbunden.

 


 

img_anprobe

6. Schritt, die Anprobe

Nach der Fertigstellung des orthopädischen Maßschuhes wird dieser vor Ort vom Patienten Probe getragen.

 

 

 


 

img_laufbandtest

7. Schritt, die Laufbandanalyse

Eine weitere Kontrolle der Passform in Statik und Dynamik bietet die Laufbandanalyse.